Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/333087_27472/webseiten/zidek/wordpress/static/ext/fresh-custom-code/bootstrap/pluginClass.php on line 65
Glossar zum Gedicht Seglerleben - ABA maritime Ferienwohnungen in Cuxhaven
Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/333087_27472/webseiten/zidek/wordpress/static/ext/fresh-custom-code/bootstrap/pluginClass.php on line 116

Glossar zum Gedicht Seglerleben

Glossar zum Gedicht Seglerleben

Glossars zum Gedicht »Seglerleben«

Stag Drahtseil das einen Mastin der Schiffslängsrichtung nach vorn (Vorstag) und nach hinten (Achterstag) hält.
Want Verspannung eines Mastes nach den Seiten hin, meistens aus Drahtseilen
Fall Leine oder Drahtseil um ein Segel auf zu heißen (hochzuziehen)
Schot Am Segelende (Schothorn) befestigte Leine, um die Segelstellung zu regulieren
Stehendes Gut Alle unbewegliches Drahtseile eines Schiffes, z.B.: Stage, Wanten, Reling
Laufendes Gut Alle beweglichen Leinen oder Drahtseile, z.B.: Fallen, Schoten u. Flaggenleinen
Großsegel am Hauptmast angeschlagenes Segel
Fock normales Vorsegel
Backbord linke Seite des Schiffes, Farbe rot (in Fahrtrichtung gesehen)
Steuerbord rechte Seite des Schiffes, Farbe grün (in Fahrtrichtung gesehen)
Luv dem Wind zugekehrte Seite
Lee dem Wind abgekehrte Seite
Wenden mit dem Bug durch den Wind gehen
Halsen mit dem Heck durch den Wind gehen
Re Kommando zur Einleitung der Wende
Beaufort Maßeinheit des Windes
Segeltrimm
Luvgierig Das Boot will ständig an den Wind gehen
Großschot am Ende des Großsegels befestigte Schot, mit der dieses reguliert wird
Segeltrimm Stellung des Segels in Schiffslängsrichtung, veränderbar z.B.: durch Gewichtsverlagerung
Rigg Takelung, Takelage (Mast, Baum, Stage und Wanten)
Seemannsknoten Knoten, die besonders gut halten, leicht zu stecken und leicht zu lösen sind
Achtknoten Knoten am Ende einer Leine, der das Ausrauschen verhindern soll
Kreuzknoten Einfacher Knoten zum Verbinden zweier gleichstarker Enden
Palstek wichtiger Knoten, um ein nicht zusammenziehbares Auge zu bekommen
Ölzeug wasserdichte Segelbekleidung
Friesennerz leichte gelbe Regenbekleidung des Nordens
Offshore von der Küste weg – auf offener See – Ölzeug für schweres Wetter
Pantry Kücheneinrichtung an Bord
Koje Schlafgelegenheit an Bord
Skipper Hauptverantwortlicher an Bord
Crew Mannschaft
Fender abnehmbares, elastisches Polster zum Schutz der Bordwand des Schiffes im Hafen
Pinne einarmiger Hebel zum Legen des Ruders
zidek_logo_inw

Copyright 2017 © All Rights Reserved